Bringen Handys die nächste Generation um?

Mobiltelefone standen lange Zeit im Mittelpunkt der Debatte. Die erste Frage war, ob sie lebensfähig sein würden. Heute wissen wir, dass sie es sind, denn ein großer Teil der Welt trägt jeden Tag ein Handy bei sich. Die nächste Frage betraf die Auswirkungen, die Mobiltelefone auf das menschliche Leben haben würden. Dabei geht es nicht nur darum, wie sich SMS und der ständige Zugang zu Telefongesprächen auf die Art und Weise auswirken würden, wie wir mit anderen Menschen kommunizieren, sondern auch darum, wie sich Handys auf unsere reproduktive Gesundheit auswirken würden.

SMS und Sprachanrufe florieren, aber was ist mit Ihrem Sperma? Welche Auswirkungen hat die Mobiltelefon die den größten Teil ihres Lebens in der Nähe Ihrer Genitalien verbringt, auf Ihre Fortpflanzungsfähigkeit auswirken? Studien haben gezeigt, dass Spermien, die Strahlung ausgesetzt sind, selbst von einem Telefon, das so weit entfernt ist wie ein Gürtelclip, weniger mobil sind als normale Spermien und sogar inaktiv werden können.

Diese Studien wurden sowohl an Menschen als auch an Tieren durchgeführt und haben schlüssige Beweise dafür erbracht, dass Handystrahlung zum Absterben oder zur Beeinträchtigung von Spermien und damit zu einer geringeren Fruchtbarkeit führen kann. Für jemanden, der von Haus aus sehr fruchtbar ist, mag diese Verringerung für sich genommen kein großes Problem darstellen. Kommen jedoch andere Einflüsse wie schlechte Ernährung, zu viel Alkohol, Rauchen oder zu wenig Bewegung hinzu, kann es passieren, dass man sich aufgrund eines Mangels an beweglichen Spermien plötzlich nicht mehr fortpflanzen kann.

Wenn die Menschen erst einmal über die Auswirkungen aufgeklärt sind Handystrahlung Die nächste Frage, die sich stellt, ist: Was können sie dagegen tun? Eine Möglichkeit ist, die Position des Handys zu ändern. Aber die Studien zur Wirksamkeit sind nicht schlüssig, und niemand ist sicher, ob eine Brusttasche weit genug entfernt ist, um sicher zu sein.

Es gibt Taschen, die das Telefon umhüllen und verhindern, dass es Strahlung abbekommt, aber das geht oft auf Kosten des Empfangs von Telefonsignalen, und diese Taschen sind oft sperrig und unbequem. Nur wenige Menschen möchten mit einem Metallklumpen wie einem Panzer herumlaufen, der ihre Tasche belastet.

WaveWall ist ein innovatives neues Gehäuse, das die gleiche Schutz und ist dennoch schlank und einfach zu bedienen. Das zum Patent angemeldete Design besteht aus Schichten von Metallfasern, die zwischen Leder und Mikrofasergewebe eingebettet sind. Diese flexible Schicht ist so leicht und bequem, dass man sie nicht einmal bemerkt. Dennoch leitet sie die elektromagnetischen Wellen Ihres Mobiltelefons effektiv ab und führt sie von Ihren Genitalien weg, so dass Sie Ihr Mobiltelefon jederzeit sicher bei sich tragen können, sei es geschäftlich oder privat.

Mobiltelefone sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken, aber lassen Sie nicht zu, dass sie das Leben künftiger Generationen untergraben, bevor diese überhaupt geboren sind.

13 erhalten völlig kostenlos wie Sie Ihre EMF-Belastung noch heute verringern können!

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Holen Sie sich noch heute 13 kostenlose Möglichkeiten, Ihre EMF-Belastung zu verringern!