Sollten Mobiltelefone Gesundheitswarnungen haben?

Haftungsausschlüsse, Warnungen und Hinweise sind überall zu finden. Lebensmittel haben Ampelinformationen, Zigaretten haben große Warnschilder... werden Mobiltelefone dazukommen?

Eine Stadt in den USA hat bereits einen neuen Trend eingeleitet und eine Gesundheitswarnung auf Handys angebracht. Die Industrie hat sich gewehrt und ist vor Gericht gezogen, dann in Berufung gegangen, und das Thema wird weitergehen.

Der Stadtrat von Berkeley möchte, dass in den Geschäften folgende Warnung angebracht wird:

Um die Sicherheit zu gewährleisten, schreibt die Bundesregierung vor, dass Mobiltelefone den Richtlinien für die Belastung durch Funkfrequenzen (RF) entsprechen müssen. Wenn Sie Ihr Telefon in einer Hosen- oder Hemdtasche oder im BH tragen oder benutzen, während es eingeschaltet und mit einem drahtlosen Netzwerk verbunden ist, können Sie die Bundesrichtlinien für die Belastung durch Hochfrequenzstrahlung überschreiten. Dieses potenzielle Risiko ist für Kinder noch größer. Informationen zur sicheren Verwendung Ihres Telefons finden Sie in der Anleitung Ihres Telefons oder im Benutzerhandbuch.

Könnte dies die Norm werden? Sollte es das?

Warnung!

Es gibt immer mehr Beweise für Handystrahlung und seine gesundheitlichen Auswirkungen, die mit Krebs, Entwicklungsstörungen bei Kindern, elektromagnetischer Empfindlichkeit und männlicher Unfruchtbarkeit in Verbindung gebracht werden. Regelmäßig werden neue Studien mit schockierenden Statistiken veröffentlicht wie Spermienzahl sinkt 50% bei vierstündiger Anwendung.

Diese Studie wie auch viele andere erfordern weitere, groß angelegte Untersuchungen. Sollte die Öffentlichkeit in der Zwischenzeit vor den möglichen Gesundheitsgefahren gewarnt werden? Die Geschichte hat bei verschiedenen Gefahren für die öffentliche Gesundheit immer wieder gezeigt, dass diese Probleme leicht ignoriert werden können - und zu schrecklichen Folgen führen.

Es ist also sehr gut möglich, dass immer mehr öffentliche Einrichtungen, Räte und Regierungen diese Warnhinweise verwenden werden, um auf der richtigen Seite der Geschichte zu stehen. Dies wird dazu führen, dass mehr und mehr Menschen etwas über die Gefahren der Handystrahlung und wie man schützen selbst.

Würden Sie sich Warnhinweise beim Verkauf von Mobiltelefonen wünschen? Sollte es mehr Informationen über Gesundheitsgefahren geben?

Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarfeld unten mit!

13 erhalten völlig kostenlos wie Sie Ihre EMF-Belastung noch heute verringern können!

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Holen Sie sich noch heute 13 kostenlose Möglichkeiten, Ihre EMF-Belastung zu verringern!