Über die Strahlung von Mobiltelefonen sprechen

Ein großartiges Video mit Dr. Devra Davis, Präsidentin des Environmental Health Trust und Autorin, die in der Thom Hartmann Show über Mobiltelefone und die von ihnen verursachten Schäden spricht. Es lohnt sich, das Video anzuschauen. Es skizziert kurz verschiedene Gesundheitsrisiken, die zunehmend mit Mobiltelefonen in Verbindung gebracht werden, und einige der durchgeführten Studien.

Dr. Davis befasst sich mit Hirntumoren, Auswirkungen auf das Nervensystem, Verhaltensschwierigkeiten bei Kindern und Spermienzahl und Fruchtbarkeitsprobleme.

 

YouTube Video

Die Technologie von Mobiltelefonen und drahtlosen Geräten beruht auf elektromagnetischen Frequenzen, die den Körper durchdringen: das Gehirn, wenn es an das Gesicht gehalten wird, und andere Bereiche, wenn es in einer Tasche oder am Gürtel getragen wird. Sie ist nicht nur aktiv, wenn das Telefon benutzt wird, sondern immer dann, wenn es eingeschaltet ist, und kann am stärksten sein, wenn man nach Empfang und einem Signal sucht.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie diese Strahlung Spermien und die Fruchtbarkeit schädigen kann, und Sie können mehr über die Auswirkungen und Studien lesen in Handystrahlung erklärt. Die männliche Fruchtbarkeit ist ein empfindliches Gleichgewicht von Faktoren, aber wir wissen, dass Handystrahlung alle Schäden, von Testosteron Produktion auf die Anzahl der produzierten Spermien und deren Geschwindigkeit, Stärke und Qualität.

Viele Männer tragen ihr Handy jeden Tag stundenlang in der Tasche oder am Gürtel. Es ist nicht nur die Zeit, in der das Telefon benutzt wird, die Schäden verursacht, sondern auch die Ausfallzeiten und vor allem, wo und wie das Telefon aufbewahrt wird.

In dem Video spricht Dr. Davis über die Verwendung des Telefons mit einem Headset oder über Lautsprecher, aber es gibt noch eine andere Möglichkeit. WaveWall ist ein Anti-Strahlungs-Telefonhülle das die elektromagnetische Strahlung daran hindert, in den Körper einzudringen. Unabhängig davon, ob das Telefon in Gebrauch ist oder in einer Tasche aufbewahrt wird, beeinträchtigt es weder den Empfang noch den Dienst, sondern verhindert lediglich, dass 80% der schädlichen Strahlung in den Körper gelangt.

Haben Sie durch das Video etwas Neues über Handys gelernt?

Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarfeld unten mit!

13 erhalten völlig kostenlos wie Sie Ihre EMF-Belastung noch heute verringern können!

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Holen Sie sich noch heute 13 kostenlose Möglichkeiten, Ihre EMF-Belastung zu verringern!