Wird es bald Heimtests für männliche Unfruchtbarkeit geben?

Werden wir bald erschwingliche Wohnungen sehen? Testen für männliche Unfruchtbarkeit? Eine neue Studie zeigt die Entwicklung eines kostengünstigen Tests für männliche Unfruchtbarkeit, der mit einem an einem Smartphone befestigten Kit durchgeführt werden kann.

Es gibt bereits viele Tests, die man zu Hause durchführen kann, um die Fruchtbarkeit zu testen - Schwangerschaftstests natürlich, aber auch Ovulationstests und andere Tests, die bei der Empfängnis helfen sollen - aber sie sind alle für Frauen. Männliche Unfruchtbarkeit ist nach wie vor ein Tabuthema, obwohl sie die Ursache für 30-40% der Unfruchtbarkeit ist und eine wachsende Zahl von Männern auf der ganzen Welt betrifft.

Die Möglichkeit, schnell und kostengünstig einen Test zu Hause durchzuführen, wird Männern helfen, die sich nicht trauen, zum Arzt zu gehen, oder die sich privat Sorgen um ihre Fruchtbarkeit machen.

Der Test wurde entwickelt von Forschern des amerikanischen Brigham and Women's Hospital und des Massachusetts General Hospital entwickelt. Es nutzt die Kamera und die Verarbeitungsleistung eines Smartphones, um eine Spermaprobe zu untersuchen. Das Kit besteht aus einem Aufsatz für das Telefon und einem Mikrochip, der eingesetzt wird. Das Ganze kostet derzeit weniger als $5.

"Wir wollten eine Lösung finden, mit der der Test auf männliche Unfruchtbarkeit so einfach und erschwinglich wird wie ein Schwangerschaftstest für zu Hause. Dieser Test ist kostengünstig, quantitativ, hochpräzise und kann ein Video einer unverdünnten, ungewaschenen Spermaprobe in weniger als fünf Sekunden analysieren", so Dr. Hadi Shafiee, Hauptautor der Studie.

Der Test misst die Spermienkonzentration für einen traditionellen "Spermienzahl"Check und auch Spermienmotilitätbei dem geprüft wird, wie gut sich die Spermien bewegen können. Es gibt noch weitere Faktoren für männliche Unfruchtbarkeit, darunter Testosteronspiegel und Lebensfähigkeit der Spermiendie der Test nicht überprüfen kann. Aber es bleibt ein großer und positiver Schritt vorwärts für den Kampf gegen männliche Unfruchtbarkeit.

Eine Ironie ist die Verwendung eines Mobiltelefons bei dem Test. Immer mehr Forschungsergebnisse zeigen, dass Mobiltelefone für die Schädigung von Spermien und die Unfruchtbarkeit von Männern verantwortlich sind. Die elektromagnetische Strahlung die Telefone und ihre Kommunikation mit Strom versorgt, kann den Körper durchdringen, und einige Wissenschaftler haben dies als "Kochen" von Sperma beschrieben.

Aber Mobiltelefone sind im modernen Leben enorm wichtig und nützlich - nicht zuletzt, wie dieses neue Gerät zeigt. Wir können uns anpassen, unter anderem durch den Einsatz von Strahlungsschutztechnologien wie WaveWall-Hüllen, die den Körper vor schädlicher Strahlung schützen, während das Telefon normal genutzt werden kann.

Glauben Sie, dass sich ein Heimtest für männliche Unfruchtbarkeit durchsetzen wird?

Teilen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit!

13 erhalten völlig kostenlos wie Sie Ihre EMF-Belastung noch heute verringern können!

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Holen Sie sich noch heute 13 kostenlose Möglichkeiten, Ihre EMF-Belastung zu verringern!