Die Exposition gegenüber Handystrahlung kann negative Auswirkungen auf den Gehalt an follikelstimulierendem Hormon und Testosteron haben.

 

Diese 2010 an Kaninchen durchgeführte Studie legt nahe, dass die Exposition gegenüber Handystrahlung kann negative Auswirkungen auf das follikelstimulierende Hormon haben und Testosteronspiegel. Beide Hormone sind an der Produktion von Samenzellen beteiligt, und eine Verringerung oder Störung dieser Hormone könnte zu einer Abnahme der Quantität und Qualität der Samenzellen führen.

Klicken Sie auf hier um die vollständige Studie zu lesen.

13 erhalten völlig kostenlos wie Sie Ihre EMF-Belastung noch heute verringern können!

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Holen Sie sich noch heute 13 kostenlose Möglichkeiten, Ihre EMF-Belastung zu verringern!