Die Exposition gegenüber hochfrequenter elektromagnetischer Strahlung kann zu einer Erhöhung des oxidativen Stresses führen.

 

Diese Studie aus dem Jahr 2009 ergab, dass die Exposition gegenüber hochfrequente elektromagnetische Strahlung können durch die vermehrte Bildung reaktiver Sauerstoffspezies einen erhöhten oxidativen Stress verursachen. Dies kann zu einem beschleunigten Absterben von Nervenzellen und Spermien führen und den Ausbruch neurodegenerativer Erkrankungen sowie die Entstehung von Hirn- und Hodenkrebs fördern.

Klicken Sie auf hier um die vollständige Studie zu lesen.

13 erhalten völlig kostenlos wie Sie Ihre EMF-Belastung noch heute verringern können!

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Holen Sie sich noch heute 13 kostenlose Möglichkeiten, Ihre EMF-Belastung zu verringern!