Die Probleme, die Ihr Telefon nachts verursacht

Für viele Menschen ist ihr Telefon am weitesten von ihnen entfernt, wenn sie etwas tun, das nicht zum Telefonieren geeignet ist, wie z. B. duschen. Selbst dann gibt es Geräte, mit denen Sie Ihr Telefon mit in die Dusche oder Badewanne nehmen können.

Letzte Woche haben wir über Ihr Telefon immer in der Nähe haben und die Probleme, die sie verursachen können, sowohl psychische als auch physische. Handy-bedingte Angststörungen sind auf dem Vormarsch, Sucht und andere Probleme, die herausfordern, wie eingebettet Telefone in unser Leben und als Kanal für andere Probleme wie Social-Media-Sucht, 24/7 Nachrichten senden Untergang und Finsternis, Stress und Überarbeitung. Dann die körperliche Seite - wie Handystrahlung steht in Verbindung mit Tumoren, Krebs und Männliche Unfruchtbarkeit und das Risiko, das wir eingehen, wenn wir unsere Telefone in der Nähe haben.

In diesem Artikel wurde ein großer Teil unseres täglichen Lebens mit unseren Telefonen ausgelassen. Etwa ein Drittel davon: die 8 Stunden pro Nacht, die wir mit Schlafen verbringen. Oder schlafen sollten. Und auch dabei spielt Ihr Telefon eine große Rolle.

Um uns zu entspannen und einzuschlafen, benutzen wir oft unser Handy im Bett, um zu lesen. In Wirklichkeit hat sie jedoch den gegenteiligen Effekt. Der Bildschirm des Handys strahlt blaues Licht aus, das dem Sonnenlicht ähnelt, und es ist das Sonnenlicht, das unser Körper zur Regulierung unserer Körperuhr, des zirkadianen Rhythmus, nutzt. Wenn Sie sich also dem blauen Licht des Mobiltelefons aussetzen, denkt Ihr Körper, dass er immer noch Sonnenlicht abbekommt, dass es also Tag sein muss und dass das Schlafhormon Melatonin nicht produziert werden sollte. So bleiben wir wach und werden nicht müde.

Es handelt sich um den gleichen Effekt wie beim Jetlag, der den Körper mit der tatsächlichen Zeit in Konflikt bringt. Er führt zu kürzerem, unregelmäßigem Schlaf und hat Schlafentzug zur Folge, wodurch wir am nächsten Tag launisch, reizbar und unbeholfen, unfallanfälliger und weniger konzentrationsfähig sind.

Mit der Zeit kann sich Schlafmangel zu einer Schlafstörung oder regelmäßiger Schlaflosigkeit auswachsen, und die gesundheitlichen Auswirkungen gehen über das Gefühl der Schläfrigkeit am nächsten Tag hinaus. Der Geist braucht Zeit, um sich im Schlaf zu entspannen. Schlafmangel führt daher zu Stress, Depressionen und Angstzuständen. Der physische Körper braucht die Erholung des Schlafs, und zu wenig Schlaf führt zu Diabetes, Fettleibigkeit und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Sie können alle Nebenwirkungen von blauem Licht vermeiden, indem Sie eine Blaulichtfilter von WaveWall. Er filtert das blaue Licht, damit es keine verwirrenden Signale an Ihr Gehirn und Ihren Körper sendet und Sie nicht am Einschlafen hindert. Der Anti-Blaulicht-Filter lässt sich leicht auf dem Bildschirm anbringen und schützt das Handy auch vor Kratzern. Lassen Sie nicht zu, dass Ihr Handy Ihren Schlaf unterbricht, verwenden Sie einen WaveWall Anti-Blaulicht-Filter.

Wo bewahren Sie Ihr Mobiltelefon auf, wenn Sie schlafen? Benutzen Sie es als Letztes in der Nacht oder während der Nacht?

Teilen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit!

13 erhalten völlig kostenlos wie Sie Ihre EMF-Belastung noch heute verringern können!

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Holen Sie sich noch heute 13 kostenlose Möglichkeiten, Ihre EMF-Belastung zu verringern!