Apokalyptische Vorhersagen zur männlichen Unfruchtbarkeit in den Nachrichten

Apokalyptische Vorhersagen und Geschichten vom Jüngsten Tag In der vergangenen Woche waren die Nachrichten voll davon, dass eine neue große Studie bestätigt, was viele schon lange gesagt haben: Die Spermienzahl nimmt weltweit massiv ab.

Es gibt so viele Variablen, die die Fruchtbarkeit eines Mannes beeinflussen: Genetik, Gesundheit, Fitness, Gewicht, Stress, Hormone, Alkohol, Tabak, Umweltverschmutzung, Pestizide und sogar Handys. Vielleicht gibt es noch mehr, von denen wir noch nichts wissen.

Gegen einige davon können wir nichts tun. Sie sind fest in unseren Genen verankert oder ein massives Umweltproblem, das wir zwar versuchen können zu vermeiden, aber letztlich kaum kontrollieren können. Aber zusammengenommen machen sie die Fruchtbarkeit eines Mannes aus und haben ihre eigenen kleinen Einflüsse.

Ein Mann kann hervorragende genetische Voraussetzungen haben, aber wenn alle anderen Bereiche gegen ihn sprechen, kann er in die Unfruchtbarkeit abrutschen. Jeder dieser Faktoren könnte derjenige sein, der Sie über die Klinge springen lässt und in den offiziellen Bereich der Unfruchtbarkeit führt.

Könnte dieser letzte Strohhalm Ihr Mobiltelefon sein? Die Handystrahlung die Ihr Telefon erzeugt, die nachweislich Spermien schädigen und Unfruchtbarkeit bei Männern verursachen kann. Einige Experten haben es als wie "kochende" Spermien.

Das Strahlung Wenn Sie Ihr Telefon einschalten, sollten Sie einen Umkreis von etwa fünf Zentimetern um das Gerät herum einhalten, auch wenn Sie es nicht aktiv benutzen. Die Strahlung durchdringt Ihren Körper und kann nachweislich Zellen und DNA schädigen. Das gilt auch für Spermien, die sich in der Nähe des Ortes entwickeln, an dem viele Männer ihr Handy den ganzen Tag aufbewahren, nämlich in der Hosentasche.

WaveWall's Anti-Strahlungs-Telefonhülle blockiert die Strahlung, aber Sie können Ihr Telefon wie gewohnt benutzen. Unser WaveWall Universal eignet sich für alle gängigen Handy-Marken und -Modelle und verfügt über viele tolle Zusatzfunktionen.

13 erhalten völlig kostenlos wie Sie Ihre EMF-Belastung noch heute verringern können!

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Holen Sie sich noch heute 13 kostenlose Möglichkeiten, Ihre EMF-Belastung zu verringern!