10 einfache Möglichkeiten zur Verringerung der Mobilfunk-Strahlung

Mobilfunkstrahlung ist heute ein wachsendes Thema. Es gibt viele Studien, die einen Zusammenhang zwischen mobilen Strahlung mit Unfruchtbarkeit und andere Gesundheitsprobleme. Wenn Sie nicht aufpassen, wie Sie Ihr Telefon benutzen, können Sie einige dieser Probleme selbst erleben. Wie können Sie sich also schützen?

Sie brauchen keine persönliche Schutzblase, um sich vor Mobilfunkstrahlung zu schützen

 

Die gute Nachricht ist, dass man nicht wie der Bubble Boy sein muss, um sich vor Mobilfunkstrahlung zu schützen: Es gibt 10 einfache Möglichkeiten, um reduzieren. Mobilfunkstrahlung!

1. Besorgen Sie sich ein Telefon, das eine niedrige SAR-Bewertung hat

SAR Werte bestimmen, wie viel elektromagnetische Strahlung vom Telefon in den Körper aufgenommen wird. Der derzeitige gesetzliche Richtwert für die höchste SAR-Einstufung in den USA liegt bei 1,6 W/kg (das iPhone 6 Plus liegt bei 1,59 W/kg)! Jedes Telefon ist andersInformieren Sie sich also, bevor Sie sich für den Kauf eines neuen Telefons entscheiden! 

2. Freisprecheinrichtung verwenden

Wenn Sie einen Blick in die Bedienungsanleitung Ihres Telefons werfen, sollten Sie auf Warnhinweise achten, wie Sie Ihr Telefon wirklich benutzen sollten. Das iPhone 4 Wichtige Produktinformation besagt, dass Sie Ihr Telefon immer mindestens 15 mm (5/8 Zoll) von Ihrem Körper entfernt halten sollten, da sonst die gesetzlichen Richtlinien für Mobilfunkstrahlung überschritten werden. 

3. Versuchen Sie, Ihr Telefon zu benutzen

Gönnen Sie Ihrem Körper eine Pause! Behalten Sie Ihr Telefon nicht 24/7 bei sich. Auch wenn es in der heutigen Gesellschaft schwierig ist, vom Telefon wegzukommen (die Zahl der Mobiltelefone übersteigt fast die der Weltbevölkerung!), versuchen Sie, tagsüber etwas Zeit zu finden, um Ihr Telefon auszuschalten und von Ihrem Körper fernzuhalten. Ihr Telefon sendet ständig Strahlung aus, wenn es eingeschaltet ist, auch wenn Sie es nicht benutzen! 

4. SMS statt Anruf

Wenn Sie eine schnelle Nachricht senden wollen, schreiben Sie eine SMS! Anrufe benötigen mehr Strom und damit mehr Strahlung. 

5. Halten Sie das Telefon nicht an Ihr Ohr, bis die Verbindung hergestellt ist. 

Wenn Sie einen Anruf tätigen, muss sich das Signal mehr anstrengen, um eine Verbindung herzustellen, und gibt daher mehr Strahlung ab, bis der Anruf zustande kommt. Halten Sie das Telefon beim Wählen so weit wie möglich von sich weg. Es ist immer noch am besten, den Lautsprecher zu benutzen (Lautsprecher auch über bluetooth), während Sie telefonieren, aber wenn Sie die Privatsphäre brauchen, sollten Sie sich bewusst sein, dass Ihr Telefon während der Verbindung mehr Strahlung abgibt!

6. Achten Sie auf die Signalstärke! 

Niedrige Signalstärke=hohe Strahlung! Achten Sie auf Ihre Signalstärke, denn ein schwaches Signal bedeutet, dass Ihr Telefon härter arbeiten muss, um eine Verbindung herzustellen, und mehr Strahlung abgibt.

7. Schlafen Sie nicht mit Ihrem Telefon unter dem Kopfkissen

Finden Sie einen gesünderen Schlafbegleiter! Ihr Telefon sendet ständig schädliche Strahlung aus, die Sie Ihrem Körper nicht zumuten wollen. Wenn Sie können, schalten Sie Ihr Telefon aus und halten Sie es von sich fern, damit sich Ihr Körper erholen kann. 

8. Behalten Sie Ihr Telefon nicht in der Vordertasche!! (besonders Männer)

Es gibt zahlreiche Studien, die einen Zusammenhang zwischen männliche Unfruchtbarkeit das Telefon in der Vordertasche zu tragen. 

Selbst Apple räumt in seinem iPhone 4 Wichtige Produktinformation das Telefon immer mindestens 15 mm vom Körper entfernt zu halten und NUR "Tragetaschen, Gürtelclips oder Halterungen zu verwenden, die keine Metallteile haben und einen Abstand von mindestens 15 mm zwischen dem iPhone und dem Körper einhalten". 

Riskieren Sie es nicht! Schützen Sie Ihre zukünftigen Kinder! 

9. Vermeiden Sie es, Ihr Telefon an öffentlichen Orten zu benutzen, wo Sie andere einer schädlichen Strahlung aussetzen können 

Nahezu jeder Mensch auf der Welt besitzt ein Mobiltelefon und benutzt es täglich. Wissenschaftler behaupten, dass die heute in unserer Welt vorherrschende Mikrowellenstrahlung im Vergleich zu einem natürlichen Hintergrund "von biblischem Ausmaß.

Versuchen Sie, andere und den Planeten so gut wie möglich zu schützen und vermeiden Sie es, Ihr Handy an Orten wie Bussen, U-Bahnen oder anderen öffentlichen Verkehrsmitteln zu benutzen, wenn Sie sich in unmittelbarer Nähe zu anderen befinden! Es gibt genug Strahlung da draußen, die wir uns teilen müssen, um damit zu beginnen! 

10. Investieren Sie in den Strahlenschutz!  Schützen Sie sich und schützen Sie Ihre Männlichkeit! Du bist es wert und deine zukünftigen Kinder auch. 

 

Tun Sie etwas Besonderes, um die Mobilfunkstrahlung zu reduzieren, das wir nicht erwähnt haben?

Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarfeld unten mit! 

 

Sie könnten auch interessiert sein an...

 

13 erhalten völlig kostenlos wie Sie Ihre EMF-Belastung noch heute verringern können!

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Holen Sie sich noch heute 13 kostenlose Möglichkeiten, Ihre EMF-Belastung zu verringern!